Segelfliegen im Luftsportclub INTERFLUG Berlin e.V.

 

Segelfliegen ist ein faszinierender Sport, der nicht nur viel Spaß bringt, sondern auch die Persönlichkeit formt. Das Lernen in einer Gemeinschaft mit allen Altersklassen macht den Werdegang zum Segelflugzeugpiloten einfacher.

Ausbildung:
Wir, vom LSC IF, bilden interessierte Luftsportler aus. Der Weg zur Segelfluglizenz beinhaltet die praktische sowie theoretische Ausbildung am Flugplatz Friedersdorf bzw. an den Berliner Hochschulen. Im Winterbauprogramm werden das technische Verständnis und die benötigten Fähigkeiten bei der Wartung der Flugzeuge geschult.

Streckensegelflug:
Ein weiterer Schwerpunkt in unserem Verein ist der Streckensegelflug. Durch die Nutzung aufsteigender warmer Thermikluftmassen gewinnt das Segelflugzeug immer wieder an Höhe und kann so hunderte Kilometer zurücklegen. Während des fast lautlosen Gleitens bietet sich dem Piloten eine wunderbare Aussicht auf die wald- und seenreiche Landschaft Brandenburgs und darüber hinaus.

Kunstflug:
Piloten mit Kunstfluglizenz haben bei uns die Möglichkeit Loopings, Rollen und andere beeindruckende Figuren an den Himmel zu malen.

Vereinsleben:
Neben dem Sport wird bei uns das Vereinsleben groß geschrieben. Nicht nur jährliche Höhepunkte wie z.B. An- und Abfliegen, das Sommerfest oder die Weihnachtsfeier fördern die Geselligkeit und den Teamgeist, auch zahlreiche Veranstaltungen wie Frühjahrs-, Sommer- und Herbstlager bieten eine effektive, individuelle und abwechslungsreiche Atmosphäre, um das Fliegen zu lernen bzw. das schon Gelernte zu vertiefen.

Segelfliegen ist Sport und Erlebnis zugleich. Das Fliegen erschließt uns eine Welt, die sonst den Vögeln vorbehalten ist.

Aufrüsten der Segelflugzeuge
Seilwindenstart
Kunstflug
line

Impressum

Luftsportclub INTERFLUG Berlin e.V.
LSC Interflug Berlin e.V. auf Facebook

Facebook

YouTube-Kanal des LSC Interflug Berlin e.V.

YouTube